Unsere Events für Sie

Gesamt: 10, Seite   1   von 2
Foto Titel Aktion
zum Vollbild...

zum Vollbild...

zum Vollbild...

Fotogalerie...
Welttanztag 2012 - Für einen guten Zweck

Traditionell fand auch in diesem Jahr wieder der Welttanztag statt. Der ADTV hatte zwar zum Thema "Tanzrausch statt Vollrausch" aufgerufen, aber wir hatten uns entschlossen, für unsere Stadt Schwerin etwas Gutes zu tun. Am 3. und 10.November konnten wir Rahmen der Tanzpartys das Programm "Mbilo ya Africa" mit ihrer African Dance Show erleben. Fast 180 Gäste tanzten sich zwischen den Showacts durch ihre Lieblingstänze. Gemixte Cocktails und super Stimmung machten aus dem Abend wieder etwas ganz Besonderes.
Vielen Dank liebe Freunde, liebe Gäste!
Durch Eure Extra-Spenden und dem Eintrittsgeld können wir eine stolze Summe von 1778,00 Euro an den "Kinderschutzbund Schwerin" übergeben.
Wir hoffen, Ihr seid auch nächstes Jahr wieder dabei!

Rückfrage...
zum Vollbild...

zum Vollbild...

zum Vollbild...

Fotogalerie...
Weltrekordversuch Cha Cha Cha für´s Guinness-Buch

Hallo liebe Tanzfreunde,
mit einem Volltreffer (was vor allem die Location betrifft) haben wir am 05.11.2011 den Weltrekordversuch Cha Cha Cha - Simultan durchgeführt.
Tatkräftige 93 Paare haben gemeinsam um 21.24 Uhr die geübte Cha Cha - Schrittfolge getanzt. Leider konnten 10 Paare zum Teil aus Krankheitsgründen nicht teilnehmen. Und wir können nur sagen, es war wie immer Spitze mit Euch.
Leider hat die gesamte Teilnehmerzahl nicht für einen neuen Rekord gereicht. Es waren nur ca. 20.000 Teilnehmer in den angemeldeten Tanzschulen dabei. Der ADTV hat einen Spendenscheck in Höhe von 55.000 Euro an die RTL-Stiftung übergeben. Aber wir halten ja trotzdem weiterhin den Rekord von 2007 und wir waren dabei.
Vielen Dank nochmal für Euer Engagement!

Rückfrage...
zum Vollbild...

Weltkindertag in Schwerin - KI.KA.Tanzalarm mit Singa

Am 20.09.2011 fand der Weltkindertag in Schwerin mit einer tollen Veranstaltung rund um die Schweriner Freilichtbühne statt. Eingeladen dazu hatte der Kinderschutzbund.
Erstmalig war auch der KI.KA-Tanzalarm mit der Moderatorin Singa Gätgens dabei. In drei Shows am Nachmittag tanzte und spielte Singa mit den anwesenden Kindern. Unterstützt wurde Sie dabei von 19 Kindern aus unserem Hause. Kurzfristig hatten wir dem Veranstalter zugesagt, mit auf der Bühne zu tanzen. Bei strahlendem Sonnenschein, also perfekt für die Kinder an diesem Tag, hüpften, klatschten und lachten die Kids um die Wette. Zur ihrer großen Freude bekamen sie das KI.KA-Tanzalarm Shirt und ein persönliches Autogramm geschenkt. Es war ein wunderschöner Tag und ein unvergessliches Erlebnis. Vielen Dank an alle Kinder und ihre Eltern!

Rückfrage...
zum Vollbild...

zum Vollbild...

zum Vollbild...

Fotogalerie...
Welttanztag 2010

Das war nun der Welttanztag 2010. Der letzte "seiner Art", denn ab 2011 wird er als Internationaler Tag des Tanzes im Rahmen einer sogenannten Tanzwoche stattfinden. Näheres dazu gibt es nocht nicht.
Aber nun erstmal zu 2010. Ca. 180 Gäste konnten in diesem Jahr wieder in zwei Veranstaltungen selbst tanzen und tanzen lassen.
Gäste waren diesmal der Sülstorfer Carnevalsclub (SCC), die Line Dancer aus Wessin und die junge Bollywood-Tänzerin Wenke aus Gadebusch.
Eröffnet wurden beide Veranstaltungen durch Kinderpaare des Tanzsportvereins Blau-Gelb Schwerin mit Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen. Der SCC präsentierte den Mambo No.5, Can Can, das Männerballett mit "Kalinka", einen kleinen Sketsch und die "Trauernden Witwen" mit "10 kleine Ehemänner".
Die Damen des Line Dance zeigten verschiedene Choreografien in dieser tanzart und danach durften auch die Gäste noch mit ran.
Absoluter Höhepunkt war die erst 15 jährige Wenke aus Gadebusch. Mit ihren selbst einstudierten Bollywood-Choreografien begeisterte sie unsere Gäste und bot einen der besten Auftritte in der Geschichte "unseres" Welttanztages. Wir bedanken uns bei allen Künstlern und unseren Gästen und hoffen: "Ihr seid auch nächstes Mal wieder dabei."
Da es ja um einen guten Zweck ging muß natürlich erwähnt werden, das der Verein "Schweriner Tafel e.V." und dort ganz speziell die Kinder sich über eine Gesamtspende von 1410 Euro freuen können.

Rückfrage...
zum Vollbild...

zum Vollbild...

zum Vollbild...

Fotogalerie...
Aktion: Sportstadt Schwerin im Schloßparkcenter

Am 2.Oktober fand im Rahmen der Aktion "Sportstadt Schwerin" der Tag zum Thema TANZEN statt.
Tanzschulen und Vereine präsentierten ganztägig Ausschnitte aus ihrem Programm. Unsere Tanzschule und der Tanzsportverein Blau-Gelb Schwerin e.V. gestalteten ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm. Am Nachmittag zeigten die jungen Kindertanzpaare und die Senioren des Club Agilando 50+ Standard- und Lateinamerikanische Tänze und Tänze aus dem Partybereich.
Zu später Stunde gab es Cha Cha, Rumba, Jive, Swing und Discofox aus dem Hobbybereich der Paare, Kindertanz und das Spitzenpaar des Vereins Bernd Skora und Susan Borowitz.
Ein gut besuchtes Schloßparkcenter und begeisterte Zuschauer sorgten den gesamten Tag für eine Superstimmung.

Rückfrage...
zum Vollbild...

zum Vollbild...

zum Vollbild...

Fotogalerie...
850 Jahre Schwerin - Der Festumzug

Nach monatelanger Vorbereitung konnte unsere Landeshauptstadt Schwerin endlich ihren Geburtstag feiern. Pünktlich zu diesem Tag lachte die Sonne den ganzen Tag vom strahlend blauen Himmel auf alle Mitwirkenden herab. Gemeinsam mit der Ballettschule Tschapek, dem Tanzstudio Schlebusch und dem TSC Schwerin gestalteten die Tänzer(innen) unserer Tanzschule ein farbenfrohes Bild. Die Stimmung war einfach super und wir hatten viel Spaß beim "Bad" in der Menschenmenge. Wir hätten ja gern etwas häufiger getanzt, aber das ist an so einem Tag nicht planbar. Unser Dank geht an unsere lieben Schüler, die diesen Tag unvergeßlich machen. SUPER!!!

Rückfrage...
Gesamt: 10, Seite   1   von 2
nach oben | Kontakt | Impressum | Sitemap | Zugriffe seit Dezember 2007: 105700